Das war unser MTV Mobile Beats Festival 2012!

Unser Backstage-Host Ria von Eisblume zeigt Euch, was so abging bei unserem ersten Elektro-Festival.

Mit Top-Acts wie Deichkind, Axwell, The Bloody Beetroots, Tocadisco, Blitzkids mvt. und Ferris Hilton trumpfte das erste MTV Mobile Beats Festival in Essen richtig auf. Und nicht nur die DJs brachten das Publikum richtig zum kochen, bei tropischen 38 Grad tanzten sich die Elektro-Jünger in Ekstase.

Ria von Eisblume schnappte sich die Künstler beim MTV Mobile Beats Festival und quatschte über DJ-Freundschaften, die abgefahrene Location, zukünftige Projekte und über Party-Pannen.

Blitzkids mvt. konnten davon ein Liedchen singen: kurz vorher waren ihre beiden Rechner beim Auftritt geschmolzen – sie mussten ihre Show abbrechen. Moguai wurde beim Auflegen das Bein verbunden. Beim Sprung auf die Bühne ging nicht alles glatt. Der Star-DJ ließ sich aber nichts anmerken und lieferte eine sensationelle Show ab.

Mit Ferris Hilton schnackte Ria über Bikram-Yoga und Figurprobleme, mit Plastik Funk ließ sie die Beine baumeln, Tocadisco entlockte sie Details von seiner Zusammenarbeit mit Moby.

Außerdem zeigt Euch die süße Eisblume-Sängerin nicht nur die ausrastende Fan-Crowd, sondern auch ihr ganz eigenes Festival-Erlebnis und das gesamte Gelände.

An dieser Stelle lassen wir Ria und die Acts des Abends zu Wort – in unserem exklusiven Festival-Clip vom MTV Mobile Beats 2012.

Dienstag, 25. September 2012