MTV EMA 2012: Cro!

In den nächsten Tagen stellen wir Euch alle Nominierten für den 'besten deutschen Act' etwas genauer vor. Heute: der King of Raop.

2009 wurden die ersten Fans auf Cro aufmerksam als sein Mixtape ‘Trash’ verbreitet wurde. Zwei Jahre später machte ihn kein Geringerer als Kaas ausfindig, nachdem er sein Mixtape ‘Meine Musik’ hörte. So entstand auch der Kontakt zu Chimperator.

>> Hier geht's zum MTV EMA Voting!

Mit seinem Mixtape ‘Easy’, das er im Dezember 2011 veröffentlichte, schaffte Cro es nicht nur die Anerkennung seiner Fangemeinde, sondern auch die Aufmerksamkeit der breiten Öffentlichkeit auf sich zu ziehen. Sein gleichnamiges Video wurde im Netz schnell zum Hit und erzielte bis heute bei Youtube über 27.000.000 Streams. Es war Zeit für Cros erstes Studioalbum.

>> Cro zeigt Euch sein persönliches Festival-Erlebnis. Der King of Raop – bei MTV.de Roadtrip.

Im Juli 2012 wurde sein Debüt ‘Raop’ veröffentlicht – und schoss direkt an die Spitze der deutschen Albumcharts. Eine Woche später holte sich Cro gleich Gold. Ach ja, und er erschuf ein neues Genre – richtig ‘Raop’, eine Mischung aus Rap und Pop.

Mittlerweile ist er gar nicht mehr aus den deutschen Charts wegzudenken. Und ganz klar: der perfekte Kandidat, um bei den MTV EMA 2012 um den Titel ‘bester deutscher Act’ ins Rennen zu gehen.

>> Wer wird 'Bester deutscher Act'. Hier und jetzt für Cro voten!

Dienstag, 18. September 2012

  • Cro - Easy

  • Cro - Du