MTV EMA 2012: die Nominierten!

Ab heute könnt Ihr voten was das Zeug hält. Hier gibt's alle Nominees.

Am 11.11.2012 bringen wir die MTV EMA nach Frankfurt. Heute gehen wir in die erste Runde und präsentieren Euch die Nominierten. Ins Rennen um den besten deutschen Act gehen: Udo Lindenberg, Seeed, Cro, Kraftklub und Tim Bendzko.

>> Hier geht's zum Voting. Stimmt jetzt für Euren Lieblingsact ab.

Auch die internationalen Stars können sich sehen lassen. Um den Award für den besten Song fiebern Carly Rae Jepsen mit Call Me Maybe, Fun. mit We Are Young, Gotye mit Somebody I Used To Know, Pitbull feat. Chris Brown mit International Love und Rihanna mit We Found Love

Um das beste Video kämpfen Katy Perry mit Wide Awake, Lady Gaga mit Marry The Night, M.I.A. mit Bad Girls, Psy mit Gangnam Style und Rihanna mit We Found Love.

Mit satten sechs Nominierungen führt Rihanna die Liste der Nominierten an. Im offiziellen Voting könnt Ihr jetzt für alle Acts voten.

>> Hier geht's zur 'MTV EMA'-Abstimmung.

Montag, 17. September 2012

  • Cro - Easy

  • Udo Lindenberg - Cello

  • Seeed - Beautiful

  • Tim Bendzko - Wenn Worte Meine Sprache Wären

  • Kraftklub - Ich will Nicht Nach Berlin

  • Kraftklub sind im Rennen um den besten deutschen Act bei den MTV EMA 2012.

  • Auch Newcomer Cro kann sich Hoffnungen auf einen der begehrten Awards machen. Mit seinem Album "Raop" schoss er direkt von der Null auf die 1 der deutschen Charts.

  • Seeed sind Ikonen des deutschen Musik-Biz. Klar, dass auch sie für den besten deutschen Act nominiert sind.

  • Udo - müssen wir da noch was sagen? Mit seinem Album "MTV Unplugged – Live aus dem Hotel Atlantic" veröffentlichte der Panikrocker das erfolgreichste Album des vergangenen Jahres.

  • Auch Tim Bendzko schaffte es mit seinem Album "Wenn Worte Meine Sprache Wären" von der Null auf die 1 der deutschen Charts.