Coldplay: Riesiger Tour-Erfolg

Mit ihrem Mammut-Trip spielten sie sich fast 100 Millionen Dollar in die Kasse.

Um ihr neues Album ‘Mylo Xyloto’ zu promoten, haben sich Coldplay auf Welt-Tournee begeben. Ihre Reise begann am 17. April dieses Jahres im kanadischen Edmonton und endet erst am 21. November 2012 im australischen Brisbane. Dieses straffe Programm scheint sich jetzt für die Musiker auszuzahlen.

Laut Billboard.com sollen sie damit bislang um die 100 Millionen Dollar eingenommen haben. Mehr als 1,2 Millionen Fans waren schon bei ihren Konzerten auf dieser Tour. Damit hängten sie unter anderem gestandene Stars wie Bruce Springsteen oder die Red Hot Chili Peppers locker ab.

Sonntag, 16. September 2012