Wtf! Dieser Typ singt alle 5 Beyoncé-Alben in nur 4 Minuten

30 April 2015
Sorry, wir müssen mal kurz wieder runterkommen... Wovon? Von Todrick Halls phänomenalem Beyoncé Mash-up. Der amerikanische R'n'B-Sänger hat einfach alle fünf Studioalben von Queen Bee in einen vierminütigen Song gepackt.
>>> So sahen Eure Lieblingsstars bei ihrem Abschlussball aus
Was hier eher nach einem musikalischen Supergau klingt, ist Todrick genial geglückt: aus über 70 Beyoncé-Songs hat er einen coolen neuen Track geschaffen, den wir am liebsten in Endlosschleife hören würden. Überzeugt Euch selbst:

Neueste News

So sexy hat Dua Lipa das Championsleague-Finale gerockt

Musik & Events

James Bay covert "Delicate" von Taylor Swift und wir schmelzen dahin

Musik & Events

Diese fünf Stars daten einen von uns

Stars & Celebrities

Nicki Minaj und Eminem sind ein Paar?

Stars & Celebrities

Camera_duels: Cole Sprouse hat einen genialen zweiten Instagram-Account

Stars & Celebrities

Shawn Mendes hatte mit Angst und Panikattacken zu kämpfen

Stars & Celebrities

Eine Studie hat herausgefunden, dass Popmusik immer trauriger wird

Lifestyle & Stories

Es liegt an Beyoncé, ob es eine Reunion von "Parks und Rec" geben wird

Stars & Celebrities