Demi Lovato bereut ihre zwölf Tattoos

Entfernen oder nicht? Gedanken über eine Laser-Behandlung hat sich die 'X-Factor'-Jurorin jedenfalls schon mal gemacht…

Ihre zwölf Tattoos, von denen einige auch Narben überdecken sollen, bereut Demi Lovato bereits. Sich diese aber jetzt schon weglasern zu lassen, das will die 20-Jährige noch nicht. Laut contactmusic.com sagte sie:

‘Ich habe schon über eine Entfernung der Tattoos nachgedacht, denn wenn ich älter werde, weiß ich nicht, ob ich dann noch ’Rock’n Roll’ auf meinem Mittelfinger stehen haben will.’

Über ihr Lippen-Tattoo am Handgelenk sagte sie:

‘Das war völlig kurzentschlossen, dumme Entscheidung.’

Schön, wenn man sich solche Fehler auch mal eingestehen kann…

Freitag, 07. September 2012