Lady Gaga: 'Artpop' bald als App

Für ihre kleinen Monster ließ sich die Diva ein ganz besonderes Feature einfallen.

Lady Gaga treibt es mit neuen Technikspielereien auf die Spitze. Aber das erwarten ihre Fans ja schließlich auch von einer Frau, die mit littlemonsters.com ihr eigenes soziales Netzwerk betreibt. Das nutzte sie dann auch gleich, um ihre Anhänger über ihr neuestes Produkt zu informieren. Die Sängerin verriet auf ihrer Webseite:

‘Ich freue mich euch mitteilen zu können, dass ’Artpop’ ein multimediales Erlebnis auf verschiedenen Ebenen sein wird. Voll und ganz kann man das Album erleben, wenn man die App nutzt.’

Die wird dann auch viele Zusatzfunktionen wie Videos, Spiele oder Bonustracks enthalten.

Freitag, 07. September 2012