Evanescence: Opfer von 'Anonymus'-Anschuldigungen

Front-Frau Amy Lee und ihr Anwalt sollen angeblich Kinderschänder schützen.

Die Sängerin der Band Evanescence, Amy Lee, sah sich jetzt harten Anfeindungen der Hacker-Gruppe ‘Anonymus’ ausgesetzt. Die Gruppe behauptete, dass Miss Lees Anwalt den User des Fanforums ‘EvThreads’, Sam Smith, gezwungen haben soll, eine Vereinbarung zu unterschreiben, die es ihm verbietet, über möglicherweise begangene Straftaten in diesem Forum auszusagen. Darunter fallen zum Beispiel Delikte wie der Missbrauch Minderjähriger, wie NME.com berichtete. Erschreckend genug, dass solche Menschen in einem derartigen Fanforum herumtreiben. Dass die Band diese nun aber vor einer möglichen Strafverfolgung schützen will, können wir so gar nicht glauben…

Donnerstag, 06. September 2012