Kristen Stewart: Kampf für das richtige Image

Die sexy Schauspielerin berichtete über die Probleme mit dem Berühmtsein.

Kristen Stewart sprach in der aktuellen UK-Ausgabe der Modezeitschrift ‘Vogue’ darüber, dass es ihr ziemlich schwer fällt, auf dem roten Teppich immer so cool zu wirken. Sie verriet:

‘Die Leute glauben, dass es einfach ist, im Rampenlicht zu stehen, weil man das machen kann, was man will und weil man eine Menge Kohle damit macht. […]’

Die 21-Jährige enthüllte außerdem:

‘Ok, ich bin total berühmt. Wie soll ich mich jetzt in der Öffentlichkeit geben? Ich weiß es nicht! Es wäre einfacher, wenn ich es wüsste.’

Klingt leider nach einem ziemlich ratlosen Star…

Mittwoch, 05. September 2012