Rihanna: Performance bei den Paralympics

Gemeinsam mit den Jungs von Coldplay soll sie die Abschlusszeremonie rocken.

Rihanna wird am 9.September zunächst zwei eigene Hits zum Besten geben, bevor sie dann gemeinsam mit Coldplay-Frontmann Chris Martin den Track ‘Princess of China’ performen wird. Der 35-Jährige verriet laut NME.com:

‘Es ist eine große Ehre für uns, dass wir gefragt wurden, ob wir bei der Abschlussfeier mitwirken wollen. […] Wir sind so glücklich, dass wir mitmachen dürfen.’

Eine Quelle enthüllte schon mal gegenüber dem ‘Daily Star’:

‘Alle Details der Show sind streng geheim, aber Rihanna hat schon mit den Proben begonnen.’

Dienstag, 04. September 2012