Lindsay Lohan droht neuer Ärger

Weil sie die Cops angeblich angelogen haben soll, muss LiLo mal wieder auf dem Revier antreten.

Lindsay Lohan geriet mal wieder mit dem Gesetz in Konflikt. Nicht nur das sie verdächtigt wird, Uhren und Sonnenbrillen im Wert von rund 100.000 Dollar aus dem Haus eines Freundes in Hollywood gestohlen zu haben. Die 26-Jährige soll gegenüber der Polizei auch eine Falschaussage im Zusammenhang mit ihrem Unfall im Juni gemacht haben. >> Alles über Lindsay Lohan bekommt Ihr hier!

Damals hatte sie behauptet, dass sie nicht am Steuer des Wagens saß. Die Polizisten sind aber laut TMZ.com überzeugt davon, dass das so nicht stimmt und wollen Lindsay nun noch ein paar Fragen stellen. Na wenn das mal gut endet…

Mittwoch, 29. August 2012