Usher: Der Stress mit der Ex geht weiter

    Tameka will den Kampf um das Sorgerecht für die Kinder noch nicht aufgeben und wird wohl Berufung einlegen.

    Vorerst hatte sich Usher das Hauptsorgerecht für seine beiden Söhne vor Gericht erkämpft. Der Streit soll aber nach dem Willen seiner Ex-Frau Tameka weitergehen, wie TMZ.com berichtete. Ein Insider verriet, dass sich die 41-Jährige vom Gericht unfair behandelt fühlte. Sie soll sich außerdem schon auf die Suche nach neuen Anwälten für die Berufungsverhandlung gemacht haben.

    >> Hier gibt's die fantastischen Clips von Usher auf die Augen

    In einem Tweet feuerte sie Richtung Usher:

    ‘Geld kann viele Dinge kaufen. Aber am Ende werden die Wahrheit und die Güte siegen. […]’

    Dienstag, 28. August 2012