Kanye West: 'Cruel Summer' kommt mit Verspätung

Zwei Wochen später, aber mit vier Extra-Features auf der neuen Platte.

Kanye West hat sich bekanntermaßen für sein neustes Werk mit den Kollegen seines Labels GOOD Music zusammengetan. Mit am Start sind Big Sean, Mr Hudson, Pusha T, 2 Chainz, Kid Cudi und viele mehr. Ursprünglich sollte ‘Cruel Summer’ bereits Anfang August erscheinen, dann wurde das Release-Datum auf Anfang September und jetzt auf Mitte September verschoben.

Malik Yusef von GOOD Music twitterte:

‘Ja, sieht ganz nach einer Verzögerung von #CruelSummer aus, aber dafür gibt es vier weitere Features.’

>> Hier gibt's die größten Hits von Kanye West

Und ganz nebenbei deutete er laut nme.com an, dass auch Mos Def etwas zur Compilation beisteuern wird.

Dienstag, 14. August 2012