Taylor Lautner von Liam Hemsworth ausgeknockt

  • Concorde Filmverleih

  • Als sich Edward und Bella inmitten von tanzenden Brasilianern ihrer Liebe hin geben?

  • Als Bella auf ihrer Hochzeit Edward tief in die Augen blickt und jegliche Anspannung von ihr fällt?

  • Oder doch die berüchtigte Sexszene, in der sich Bella und Edward leidenschaftlich lieben?

  • Oder Edwards ausgeprägter Beschützerinstinkt? Er muss Bella immer und überall beschützen!

  • Als Edward seine Bella über die Türschwelle in der brasilianischen Villa trägt?

  • Oder Jacob, der trotz dass er Bella endgültig verloren hat, immer noch für sie sterben würde?

  • Als Bella Edward beim Schach schlägt und nun endlich wieder mit ihm rummachen darf?

  • Die Momente, die die beiden in Brasilien miteinander verbringen, um keinen Sex zu haben?

  • Oder doch die unheimlich intime Szene unter dem Wasserfall?

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    Im Fight um die Hauptrolle in 'The Expendables 2' zog damals er den Kürzeren.

    Hätten wir mit Taylor Lautner vielleicht auch einen anderen Kämpfer an der Seite von Sylvester Stallone erleben können? Wie hollywoodlife.com jetzt enthüllte, war er zunächst als Besetzung für die Rolle geplant, die dann später Liam Hemsworth bekam. Ein Insider sagte:

    ‘Taylor war am Anfang für die Rolle in ’The Expendables 2’ vorgesehen, aber sein Streifen ‘Atemlos – Gefährliche Wahrheit’ war ein totaler Flop, so dass sich die Produzenten stattdessen für Liam entschieden.’

    >> Liam Hemsworth ist der schärfste Newcomer

    Ende des Monats können wir dann selbst herausfinden, ob das die richtige Entscheidung war.

    Samstag, 11. August 2012