Justin Timberlake: Rückkehr ins Musik-Geschäft?

Star-Produzent Jim Beanz deutete News an, die der Manager des Stars gleich wieder zurückwies.

Es sah so aus, als würde Justin Timberlake seine Auszeit von der Musik bald beenden und sich wieder dem Musizieren widmen. Nachdem er zum Beispiel in ‘The Social Network’ seine Film-Karriere gepusht hatte, kehrte der 31-Jährige laut Produzent Jim Beanz wieder ins Studio zurück, wie digitalspy.com enthüllte.

Wer jetzt aber glaubt, dass Justin schon an einer neuen Platte bastelt, hat sich getäuscht. Denn sein Manager erklärte gegenüber ‘Entertainment Weekly’, dass er dort nur seinem alten Kumpel Timbaland bei den Aufnahmen zu dessen Scheibe ‘Shock Value 3’ helfen wollte. Schade…

Donnerstag, 09. August 2012