Eminem: Doch kein Lady Gaga-Duett!

Der Manager des Rappers ruderte jetzt zurück.

Eigentlich hatten wir uns schon auf das Ergebnis der Zusammenarbeit der beiden Musik-Giganten Eminem und Lady Gaga gefreut, aber nun heißt es wohl leider: Zu früh gefreut. Laut seinem Manager Paul Rosenberg soll der Rapper gar nicht mit der Diva im Studio gewesen sein. Der sagte laut NME.com:

‘Die Leute hören eine Weile nichts von Eminem und schon fangen sie an, Gerüchte in die Welt zu setzen. […]’

Das wäre ja auch zu schön gewesen, wenn sich diese Gerüchte als wahr herausgestellt hätten…

Donnerstag, 09. August 2012