Miley Cyrus: Opfer von Telefonscherz

  • Miley Cyrus

  • Miley Cyrus

  • Miley Cyrus

  • Miley Cyrus und Vanessa Hudgens

  • Miley Cyrus und Liam Hemsworth

  • Miley Cyrus feiert ihren 18. Geburtstag!

  • Miley Cyrus feiert ihren 18. Geburtstag!

  • Miley Cyrus

  • Miley Cyrus

  • Miley Cyrus

  • Ein wahnsinns Lachen!

  • Miley Cyrus

  • Der strahlende Superstar aus "Hannah Montana"

  • Live in Concert!

  • Miley mit Fergie

  • Sie hat Surfboards zum Küssen gern!

  • Miley Cyrus

  • Miley Cyrus

  • Miley Cyrus

  • Miley Cyrus

  • Miley Cyrus

  • Miley Cyrus

  • Miley Cyrus

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    Ein Fake-Anruf bei den Cops löste einen Großalarm aus.

    Vor dem Haus von Miley Cyrus tauchten vor kurzem Polizisten auf, weil diese zu einem angeblichen Einbruch gerufen wurden. Doch nicht die 19-Jährige löste den Alarm aus, sondern ein Unbekannter, der sich offensichtlich einen ziemlich üblen Scherz erlaubte. Der Täter wählte die Notrufnummer und behauptete, dass ins Haus der Sängerin eingebrochen wurde und sogar Schüsse gefallen wären, wie TMZ.com berichtete.

    Aber als die Beamten am Haus ankamen, war alles ruhig. Miley und ihrem Verlobten Liam Hemsworth war also nichts passiert. Die Beiden sind gerade in Philadelphia, wo ihr Lover den Streifen ‘Paranoia’ dreht.

    Freitag, 03. August 2012