Neues von Lil Kim!

Die Rapperin meldet sich mit Buch und Doku zurück

Bei Lil Kims bewegten Leben lässt sich schon der ein oder andere Wälzer oder Dokumentarfilm füllen: Sie wuchs in einem Kinderheim auf und 2001 war sie bei einer Schießerei anwesend, was sie vor Gericht jedoch leugnete. Das brachte ihr ein Jahr Knast ein. Genau das will die Sängerin und Schauspielerin nun laut allhiphop.com in ihren neuen Werken – dem Buch „The Price of Loyalty“ und der Dokumentation, für die es noch keinen Titel gibt – verarbeiten.

Allerdings ist das nicht ihr erster Anlauf, ein Buch zu veröffentlichen – 2008 kam es nicht zur Auslieferung ihrer Memoiren, was ihr eine Klage des Buchverlags einbrachte. Mal sehen, ob es diesmal klappt.

Mittwoch, 16. November 2011