Britney Spears: 15 Millionen Dollar für X-Factor

Den Produzenten einer Castingshow scheint ziemlich viel an ihrer Meinung zu liegen. Der Vertrag ist fast unterschriftsreif.

Britney Spears wird nun endlich wieder auf den TV-Schirmen präsent sein. In der nächsten Staffel der amerikanischen Ausgabe von ‘X-Factor’ darf sie ihren Senf dazu geben. Die meisten Vertragsangelegenheiten seien geklärt. Jetzt müssen laut TMZ.com nur noch Kleinigkeiten geklärt werden.

>> Best of Britney: Checkt hier ihre heißesten Clips!

Hauptsache ihre Jury-Kolleginnen zicken nicht gleich rum, nur weil die 30-Jährige etwas mehr verdient als sie. Nicole Scherzinger bekommt nur 1,5 Millionen Dollar und Paula Abdul wir mit 2,5 Millionen abgefertigt. Nun muss der Deal nur noch von ihrem Vormund, Vater Jamie Spears, abgesegnet werden.

Donnerstag, 19. April 2012