Jonathan Rhys Meyers macht uns den Vampir

  • Jonathan Rhys Meyers

  • Platz 10: Angel (David Boreanaz) in "Buffy - Im Bann der Dämonen" | © The WB Television Network

  • Auch im echten Leben würde man David Boreanaz nicht von der Bettkante stoßen | © Getty Images

  • Platz 8: Lestat de Lioncourt (Stuart Townsend) in "Königin der Verdammten" | © Warner Bros.

  • Platz 9: Eric Noth (Alexander Skarsgård) in "True Blood"

  • Wir finden: Die langen Haare haben Stuart Townsend eindeutig besser gestanden | © Getty Images

  • Ob Schweden wohl noch mehr Männer wie Alexander Skarsgård zu bieten hat? | © Getty Images

  • Platz 7: Selene (Kate Beckinsale) in "Underworld: Evolution" | © Sony Pictures

  • Ja, auf Platz 7 hat es tatsächlich eine Frau geschafft. Einfach nur heiß, Kate! | © Getty Images

  • Platz 6: Emmett Cullen (Kellan Lutz) in der "Twilight"-Saga | © Concorde Filmverleih

  • Kellan Lutz - müssen wir noch mehr sagen? | © Getty Images

  • Platz 5: Bill Compton (Stephen Moyer) in "True Blood"

  • Auch in echt kann Stephen Moyer ein paar schicke Beißerchen aufweisen | © Getty Images

  • Platz 4 & 3: Stephan und Damon Salvatore (Paul Wesley und Ian Somerhalder) in "Vampire Diaries"

  • Sorry Paul, aber Ian hat es ganz knapp vor dir auf's Treppchen geschafft | © Getty Images

  • Ian wurde nicht ohne Grund zum "Sexiest Beast Alive" gewählt | © Getty Images

  • Platz 2: Edward Cullen (Robert Pattinson) in der "Twilight"-Saga | © Concorde Filmverleih

  • Mal ehrlich, wer würde sich von Edward bzw. Robert nicht gerne beißen lassen? | © Getty Images

  • Platz 1: Louis de Pointe du Lac (Brad Pitt) in "Interview mit einem Vampir" | © Warner Bros.

  • Tja, was sollen wir sagen? Brad Pitt ist und bleibt einfach sexy! | © Getty Images

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    In der neuen TV-Serie 'Dracula' soll er den blutrünstigen Grafen spielen.

    Jonathan Rhys Meyers wird für zehn Folgen die Hauptrolle in der Serie ‘Dracula’ auf NBC übernehmen, wie celebuzz.com berichtete. Der Sender gab jetzt grünes Licht für die Produktion, über die der Vorstandsvorsitzende des Senders sagte:

    ‘In Zeiten von ’Twilight’, ‘True Blood’ und all den anderen zeitgenössischen Vampir-Stories dachten wir uns, wir lehnen unsere Serie wieder mehr an der Originalstory an.’

    Die Show beginnt, als Dracula in London eintrifft, um sich an all den Leuten zu rächen, die sein Leben ruiniert haben. Spannung und Action sind also garantiert…

    Wir haben hier die heißesten Vampire für Euch:

    Sonntag, 29. Juli 2012