Katy Perry im Karaoke-Fieber

    Die Sängerin schnappte sich das Mikrofon und trällerte Will Smiths Hit 'Welcome To Miami'.

    Katy Perry scheint auch abseits ihrer eigenen Gigs gerne mal die Bühne zu stürmen. In einer Karaoke-Bar legte die 27-Jährige eine glänzende Performance hin, bei der sie Will Smiths Klassiker von 1998, ‘Welcome To Miami’, zum Besten gab. Sie enterte zusammen mit einer Freundin die Bühne unter ihrem eigentlichen Vornamen ‘Katheryn’.

    Dabei machte sie ihre Sache ziemlich gut, wie TMZ.com berichtete. Katy soll textsicher gewesen sein und traf fast alle Töne, was beim Karaoke ja eher nicht so oft vorkommt. Well done, Katy!

    Freitag, 20. Juli 2012