Kerry King von Slayer: Ständig auf der Suche

Das ultimative Riff seines Lebens hat er trotzdem noch nicht gefunden.

Kerry King produziert grandiose Ideen am laufenden Band. Jedes Mal, wenn er eine Gitarre in die Hand nimmt, kommt neues Material heraus. Bereits seit über 30 Jahren geht der mittlerweile 48-jährige Gitarrist der Metal-Urgesteine von Slayer seiner Leidenschaft nach. Laut contactmusic.com sagte er:

‘[…] Ich suche immer noch nach dem perfekten Riff. Wir haben zwar eine Menge, was man als perfekt bezeichnen könnte, aber es ist wie mit dem Heiligen Gral – du suchst einfach DAS eine Riff.’

Rock on, Kerry!

Samstag, 14. Juli 2012