Rihanna: Shirt eingelaufen?

    Huch, da hat die Sängerin doch glatt den Rest ihres Oberteils zuhause gelassen.

    Beim ‘Barclaycard Wireless’-Festival in London gab’s mal wieder nackte Tatsachen von Skandal-Queen Rihanna. Dieses Mal: der Ausschnitt reversed – sprich man erblickt ihr Dekolleté von unten und nicht von oben.

    >> Holt Euch jetzt die besten Songs von Rihanna.

    Ob sie wohl den falschen Waschgang oder schlicht und einfach die falsche Größe gewählt hat? Wohl eher nicht.

    Was meint Ihr: wird das ultrakurze Cropped Top zum neuen Fashion-Must-Have?

    Montag, 09. Juli 2012