Johnny Depp & Vanessa Paradis: Bereits seit zwei Jahren getrennt?

  • Sie waren das Traumpaar mit dem heftigen Altersunterschied. Nun schielt Ashton Kutcher wieder jüngeren Frauen hinterher. Arme Demi Moore!

  • Wirklich traurig: Johnny Depp und Vanessa Paradis gaben im Juni ihre Trennung bekannt.

  • Wenn man wüsste, dass man sich bald trennen würde, würde man wohl keine so bekloppten Fotos mehr machen: Heidi Klum und Seal.

  • Mena Suvari und Simone Sestito haben sich im Mai 2012 scheiden lassen.

  • Zooey Deschanel und Ben Gibbard (Death Cab For Cutie) reichten im Januar die Scheidung ein.

  • War eh viel zu groß für sie: Kris Humphries und Kim Kardashian trennten sich ebenfalls in diesem Jahr. Nun macht sie mit Kanye West rum.

  • Erst Liebesschwüre und Konfetti und jetzt alles vorbei: Katy Perry und Russell Brand.

  • Adam Levine und seine hübsche Model-Freundin Anne Vyalitsyna sind over and out.

  • Endlich! Katie Holmes hat sich von Tom Cruise verabschiedet.

  • Es hat sich ausgetanzt: Jennifer Lopez und Marc Anthony.

  • Haben ihre Beziehung geheim gehalten - jetzt ist es vorbei: Lady Gaga und Taylor Kinney.

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    Missgunst und Streitereien führten wohl schon lange vor der Scheidung zum Liebes-Aus.

    Es scheint, als sei der ‘Fluch der Karibik’ auch auf Johnny Depps Privatleben übergesprungen: Seine Ehe mit Vanessa Paradis ging vor allem durch seinen Erfolg in die Brüche. Dabei war sie es, die ihn dazu überredete, vorrangig Mainstream-Rollen anzunehmen. Paradis hat sich laut dailymail.co.uk bereits vor zwei Jahren dazu entschlossen, sich von Depp zu trennen – wegen ihrer Kinder haben sie es jedoch geheim gehalten.

    Ein Insider erzählte dem Magazin ‘US Weekly’:

    Vanessa hatte immer mehr das Gefühl, dass sie ihre Karriere für seine geopfert hat. Nichts, was Johnny tat, war gut genug für Vanessa. […]’

    Hier kommen die dramatischsten Promi-Trennungen 2012:

    Montag, 09. Juli 2012