Swedish House Mafia im Studio mit Paul McCartney?

Die DJs bewundern die Musik-Legende und wollen mit ihm einen Track aufnehmen.

Wenn es nach dem Willen der Swedish House Mafia geht, könnten sie bald mit Paul McCartney recorden. Damit würde dann wohl eine der derzeit ungewöhnlichsten Dance-Combos auf uns zukommen. Dem ‘Rolling Stone’-Magazin sagte DJ Sebastian Ingrosso über den 70-jährigen Ex-Beatle:

‘Er ist die größte Musik-Legende, die heute auf diesem Planeten lebt. Ich denke, die Beatles haben etwas gemacht, dass irgendwie Melancholisches und Trauriges mit dem Glücklichen verbunden hat und das ist einfach wunderbar. […]’

Wie würde sich das dann wohl anhören?

Montag, 25. Juni 2012