Amanda Bynes verhaftet

Die Schauspielerin stieg betrunken ins Auto und kollidierte dann mit einem Polizeiwagen. Dafür wanderte sie am Wochenende erst mal ins Gefängnis.

Über Ostern gab es eine peinliche Alkoholpanne von Jungschauspielerin Amanda Bynes. Die 26-Jährige setzte sich scheinbar volltrunken ins Auto und stieß anschließend mit einem Wagen der Cops zusammen. Für diese Nummer wurde sie auch gleich vom Sheriff von West Hollywood mitgenommen, wie das ‘People’-Magazin berichtet.

Da sie nicht gleich die Kaution von 5.000 Dollar beglichen hatte, dauerte ihr Aufenthalt dann auch noch etwas länger. Mittlerweile ist sie aber wieder auf freiem Fuß, verweigert aber ein Statement zur Angelegenheit. Naja, dumm gelaufen Amanda. Denk mal drüber nach!

Dienstag, 10. April 2012