Carrie Underwood: Triumph bei den CMT-Awards

Beim Aufgalopp der Country-Stars räumte sie mit zwei Preisen für ihre Musik-Videos groß ab.

Carrie Underwood zählte zu den strahlenden Gewinnern bei den Country Music Awards 2012. Die 29-Jährige nahm die Trophäen für das ‘Beste Video’ zum Song ‘Good Girl’ und für die ‘Beste Videokollaboration’ mit Brad Paisley mit nach Hause. Laut contactmusic.com twitterte die ehemalige ‘American Idol’-Gewinnerin nach der Gala:

‘Vielen Dank. Diese Preise gehören uns allen. Was für ein toller Abend.’

>> Videos, Pics und Infos zu Carrie Underwood – hier!

Moderiert wurde der Abend in der Country-Hauptstadt Nashville von Kristen Bell und Toby Keith. Per Videokonferenz schaltete sich später auch noch US-Präsident Obama zu.

Freitag, 08. Juni 2012