Justin Bieber: Keine Angst vor One Direction

Er befürchtet nicht, dass ihm die Boygroup die Fans stiehlt.

Wie Hollywoodlife.com berichtet, hat Justin Bieber keine Angst vor der musikalischen Invasion aus Großbritannien. In einem Radiointerview gibt sich Biebs selbstsicher, dass ‘One Direction’ ihm keine Fans wegnehmen können.

In der ‘Kidd Kadrik Radio Show’ sagte er:

‘Ich bin davon überzeugt, dass Musik eine tolle Sache ist und eine universelle Sprache. Ich habe die besten Fans der Welt. Sie würden mich nicht verraten und sie können gut finden, wen sie wollen.’

Na, das ist doch mal erwachsen. Da sollten sich ein paar Fans wohl mal eine Scheibe von abschneiden… Stichwort: #OperationUnfollowGaga.

Sonntag, 08. April 2012