Slipknot veranstalten eigenes Festival

Der Provinzstaat Iowa wird beim 'Knotfest' beben. Neben harten Riffs wird auch eine Ausstellung über die Band zu sehen sein.

Mit dem ‘Knotfest’ wollen Slipknot in die Fußstapfen von Metallica und Ozzy Osbourne treten und ebenfalls ihr eigenes Festival auf die Beine stellen. Am 17. August 2012 will man dafür im Heimatstaat der Maskenrocker Iowa Station machen.

Am 18. soll dann in Somerset, Wisconsin die Post abgehen, wie NME.com berichtete. Auftreten sollen neben Slipknot zum Beispiel auch die Deftones und Lamb of God.

Aber das sind nicht die einzigen Highlights der Party. Es wird eine Ausstellung geben, in der man wohl etliche Relikte aus der Bandgeschichte bestaunen kann.

Samstag, 09. Juni 2012