Justin Biebers Twitter-Account gehackt

Der Hacker verschickte eine ungewohnt derbe Message. Ist das eine Retourkutsche für seinen Twitter-Gag?

Justin Bieber ist Opfer eines Hacker-Angriffes auf sein Twitter-Profil geworden. Damit ist er ja in guter Gesellschaft, denn auch die Accounts von Miley Cyrus oder Britney Spears sind schon geknackt worden. Die Nachricht von Biebs´ offiziellem Profil wurde aber schon wieder gelöscht, wie contactmusic.com berichtet.

>> Justin Biebers und seine Songs.

Vielleicht war dieser Angriff aber auch eine Reaktion darauf, dass der 18-Jährige vor kurzem seine angebliche Telefonnummer getwittert hatte. Mit dieser Aktion sorgte er bei einem texanischen Rentner-Ehepaar für glühende Drähte. Die wollen den Sänger jetzt verklagen. So schnell kann eine kleine Dummheit nach hinten losgehen, Justin.

Donnerstag, 29. März 2012