Robbie Williams: Bald Besitzer von Michael Jackson-Haus?

Angeblich besichtigte der Sänger die Villa in der der King of Pop starb. Die 18 Millionen Euro dafür hat der Weltstar allemal!

Robbie Williams wurde bei einem Besichtigungstermin auf Michael Jacksons Anwesen in Beverly Hills gesichtet. Nach dem Tod von Jackson in eben diesem Haus steht es jetzt widerholt zum Verkauf.

Die ‘Spione’ von TMZ.com sahen, wie Robbie letzten Donnerstag mit seinem Geländewagen auf dem Grundstück eintraf. Wir fragen uns nun, wofür der 38-Jährige noch ein Haus in dieser Gegend braucht? Denn schon 2008 hatte er sich dort eine Villa gekauft.

Dienstag, 27. März 2012