Metallica: Knapp bei Kasse

  • Metallica wurde bereits neun Mal mit dem Grammy Award ausgezeichnet

  • AC/DC verkaufte bisher mehr als 200 Millionen Alben weltweit

  • Aerosmith gehört zu den langfristig erfolgreichsten Rock-Bands der USA

  • Foo Fighters: Die Band um den ehemalige Nirvana-Schlagzeuger Dave Grohl

  • Bon Jovi: Anfang der 80er gegründet, verkauften sie bisher mehr als 130 Millionen Alben

  • Guns N’ Roses: Allein ihr Debütalbum verkaufte sich weltweit 28 Millionen mal

  • Iron Maiden: Die Band mit dem berühmten Maskottchen Eddie

  • Kiss fallen neben ihrer Musik besonders durch die Schminkmasken auf

  • Limp Bizkit wurde 1994 in Florida gegründet

  • Led Zeppelin: Die Pioniere des Hard Rock und des Heavy Metal

  • Linkin Park: Ihr Debüt-Album wurde bereits nach drei Wochen vergoldet

  • Matthew Bellamy, Christopher Wolstenholme und Dominic Howard sind Muse

  • Die Red Hot Chili Peppers zählen zu den kommerziell erfolgreichsten Bands des Crossover

  • The Rolling Stones ist einer der langlebigsten Bands der Rockgeschichte

  • The Who: Bereits ihre erste Single war ein Erfolg in den Hitparaden

  • U2 wurde bereits mit 22 Grammys ausgezeichnet

  • Nirvana lösten sich nach dem Tod des Sängers Kurt Cobain auf

  • Pink Floyd: Ihr bekanntestes Album ‚The Wall‘ im Jahr 1979

  • Queens Greatest Hits Album zählt zu den weltweit meistverkauften Alben

  • Slipknots Markenzeichen: Die erschreckenden Masken

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    Die Metaller müssen ständig touren, weil der Plattenverkauf nicht so läuft, wie die Jungs das gewohnt sind. Oh, die Armen…

    Kirk Hammett von Metallica verriet jetzt in einem Interview mit dem ‘Rolling Stone’-Magazin, dass es sich die Band gar nicht leisten könnte, nicht zu touren. Im Moment reist das Metall-Quartett wieder quer durch Europa. Der Lead-Gitarrist sagte laut NME.com:

    ‘Die Zeiten in denen wir uns zwei Jahre Pause gönnen konnten sind vorbei. […] Jetzt hauen wir ein Album raus und haben vielleicht ein oder zwei Mal einen Geldsegen, aber nicht in dem Maße, wie es früher einmal war – ein Scheck alle drei Monate.’

    Also Leute, kauft mehr Platten!

    Freitag, 01. Juni 2012