Noomi Rapace: Angst vor zu viel Star-Rummel

    Die Schwedin will nicht zu berühmt werden. Sie will doch nur spielen…

    Nach ihrem Erfolg in ‘Sherlock Holmes: Spiel im Schatten’ hat die Schauspielerin jetzt Angst vor dem ganzen Trubel, der in Hollywood um sie gemacht wird. Vor kurzem verriet sie dem ‘New York Times’-Magazin:

    ‘Ich habe Angst davor berühmt zu sein.’

    Außerdem will sie nicht einfach nur das sexy Anhängsel von Stars wie Leonardo DiCaprio oder Christian Bale sein, sondern auf Augenhöhe mit Ihnen zusammenspielen. Na an Selbstvertrauen scheint es ihr jedenfalls nicht zu mangeln. Weiter so, Noomi! Dann kann dir der Star-Kult auch nicht schaden…

    Mittwoch, 30. Mai 2012