Red Hot Chili Peppers: Einzug in die 'Hall of Fame'

Die Band hat es nun endgültig geschafft - ab 14. April gehören sie endlich zum Inner Circle.

Die Red Hot Chili Peppers haben es in die ‘Rock and Roll Hall of Fame’ geschafft. Wie perezhilton.com berichtet, wird dabei Chris Rock die Laudatio für die fünf Rocker halten. Stattfinden wird das Event am 14. April in Cleveland, Ohio.
Neben den Peppers werden unter anderem auch noch die Beastie Boys oder Guns N´Roses in den erlauchten Kreis aufgenommen. Allerdings ist bei Axl Rose & Co. immer noch unklar, wer nun alles zur Zeremonie erscheinen wird und ob sie erstmals seit 20 Jahren wieder gemeinsam auftreten werden.

>> Schaue hier das verrückte Video zum Song Look Around

Freitag, 23. März 2012