Harry Styles liefert sich im neuen Video zu "Kiwi" eine epische Essensschlacht

Einige niedliche Hundewelpen sind auch mit von der Partie.

Schon in seinem Kinodebüt ’’Dunkirk’’ musste sich Harry Styles in einer großen Schlacht beweisen. Jetzt bringt er das ganze auf ein neues Level. Dafür braucht der Sänger nichts weiter als ein paar Törtchen und einige Kinder, die richtig gut zielen können.

Für ’’Kiwi’’, sein zweites Musikvideo nach ‘’Sign of the Times’’, warf sich Harry mutig in eine Essensschlacht. An seiner Seite ein Rudel niedlicher Welpen. Das Gefächt findet in einem großen Auditorium statt, in dem sich Kids mit Leckereien bewerfen. Das Ganze sieht fast schon aus, wie die Kampfszenen eines Hollywoodfilms – Aufnahmen in Zeitlupe inklusive.

>>> Zayn Malik spricht noch immer nicht mit seinen Ex-Kollegen von One Direction?

Auch wenn es fast schon wehtut zu sehen, wie die ganzen leckeren Kuchen zerstört werden, ist die Essensschlacht echt witzig – ganz besonders ab dann, wenn Harry dazukommt und seine Hund die Reinigung des Saals übernehmen.

Besonders cool ist auch, dass einige der Kinder Mini-Versionen von Harry Styles Outfits tragen. Blöd nur, dass die exklusiven Anzüge mit Kuchen vollgeschmiert werden. ’’Kiwi’’ ist eines der unterhaltsamsten und originellsten Musikvideos, die wir in letzter Zeit gesehen haben. Aber von Harry hätten wir auch nicht viel weniger erwartet.



Donnerstag, 09. November 2017