Wir ahnen Großes: N.E.R.D. rekrutiert Rihanna, Kendrick Lamar und Ed Sheeran für sein neues Album

'No_One Ever Really Dies' soll das Album heißen und wird wohl das krasseste seit langem.

N.E.R.D. sind zurück! Wir haben gebetet und gewartet. Und nun wurden unsere Gebete erhört. Pharrell Willams Band meldete sich jetzt mit seiner Killer-Kollaboration mit Rihanna und dem Track Lemon zurück.

>>> Rihanna verrät, warum Cara Delevigne ihre beste Freundin ist

Und jetzt bestätigte die Band rund um Pharrell Williams, dass ein neues Album namens No_One Ever Really Dies erscheinen soll.

Bei der Complex Con in Los Angeles wurde gerade das offizielle Listening gefeiert, viele Tracks wurden gespielt und die Tracklist veröffentlicht. Krass: Die Künstler, die sich auf dem Album finden, sind die Creme de la Creme der Musikszene. Von Rihanna geht es über Rap-Superstar Kendrick Lamar bis hin zu Ed Sheeran.

>>> Drake ehrt Rihanna mit einer ganz besonderen Überraschung

Pharell verriert schon jetzt, dass der gemeinsame Track mit Kendrick Lamar ’Don’t Don’t Do It’ von dem Afroamerikaner Keith Lamont Scott handelt, der im letzten Jahr von einem Polizisten erschossen wurde und dieser für sein Handeln nicht verurteilt wurde.

Wann das Album erscheinen wird, steht leider noch nicht fest, wir halten Euch aber natürlich auf dem Laufenden.



Mittwoch, 08. November 2017