Unglaublich, aber wahr: In diesem Alter werdet Ihr den besten Sex haben

Jung und wild oder älter und intim? Wir verraten Euch, wann Sex am meisten Spaß macht.

Ihr glaubt, dass Ihr gerade den besten Sex Eures Lebens habt? Dann können wir Euch eines versprechen: Es wird noch besser. Denn eine Studie, die von der Plattform ’’Happify’’ in Auftrag gegeben wurde, hat jetzt herausgefunden, in welchem Alter der Sex im Durchschnitt am besten ist. Anscheinend ist der Sex mit 46 Jahren erst so richtig gut.

>>> Dieser heiße Typ ist der Grund, warum Ihr die zweite Staffel ''Riverdale'' nicht verpassen solltet

Für die Studie wurden Menschen zwischen 50 und 60 Jahren befragt, wann der Sex in ihrem bisherigen Leben am besten war. In den Zwanzigern sind die Liebesmühen oft vergebens, da man in dieser Zeit oft noch gar nicht so genau weiß, was man wirklich mag. Viele kennen ihren Körper noch nicht so gut und achten noch nicht all zu genau auf ihre Bedürfnisse. Wenn man die Zwanziger überstanden hat, kann man sich aber immer noch nicht auf gigantischen Sex freuen. Denn in den Dreißigern denkt man oft über die Karriere nach und kann sich daher nicht genug entspannen.

Erst wenn man die Familiengründung hinter sich hat, die Kinder schon größer sind und die Karriere läuft, kann man sich angeblich so richtig auf die eigene Sexualität konzentrieren. Na dann sind wir ja schon gespannt, wie gut unser Sex in Zukunft werden wird.

Freitag, 20. Oktober 2017