2017 MTV EMA: Rita Ora moderiert die Award Show in London

Am 12. November steigt die gigantische Musikshow mit Rita Ora und vielen anderen Stars.

Die Vorbereitungen für die 2017 MTV EMA laufen schon heiß, denn in etwas mehr als einem Monat steigt das gigantische Musikevent in London. Wir sind schon tierisch aufgeregt und freuen uns total Euch mitteilen zu können, dass niemand Geringeres als Popstar Rita Ora die diesjährige Award Show moderieren wird. Es ist allerdings nicht das erste Mal, dass Rita auf der EMA-Bühne steht. Schon 2012 performte Sie ihren damaligen Hit ’’RIP’’ bei der Eröffnungsshow. Ein Jahr später war sie selbst ganze achtmal nominiert. Und wisst Ihr was? Rita freut sich auf die 2017 MTV EMA genauso, wie wir uns auf Rita freuen:

‘’Ich bin so aufgeregt, dass ich die diesjährigen MTV EMA in meiner Heimatstadt moderieren darf! Ich erinnere mich immer gern daran, wieviel Spaß ich bei meinen ersten MTV EMA 2012 in Frankfurt hatte, als ich “RIP” performt habe. Ich kann es kaum erwarten wieder auf der Bühne zu stehen, um zu moderieren und zu performen.’’

>>> 2017 MTV EMA: Das Social Wild Card Voting ist eröffnet

Die Moderation der EMA ist ein weiteres Highlight im Jahr von Rita Ora. Erst vor wenigen Monaten meldete sich die Britin mit neuer Musik zurück und landete mit ‘’Your Song’’ direkt mal einen Megahit. Mit Avicii veröffentlichte Rita den Song ‘’Lonely Together’’ und mit Charli XCX brachte sie den Song ’’Girls’’ raus. Es läuft bei Rita! Wir sind schon richtig gespannt, welchen ihrer Tracks sie in diesem Jahr performen wird. Wir sind uns aber jetzt schon sicher, dass es richtig gut werden wird. Übrigens: Offizieller Sponsor der MTV EMA 2017 ist O₂ Free.

Macht Euch bereit, denn am 12. November steht Rita Ora und viele weiter Superstars auf der Bühne der 2017 MTV EMA in London.



>>> Hier gibt's alle Infos zu den 2017 MTV EMA

Donnerstag, 28. September 2017