Chester Bennington: Frau veröffentlicht Video, aufgenommen ein paar Stunden vor seinem Tod

Herzzerreißend, was seine Frau da gepostet hat. #fuckdepression #MakeChesterProud

Chester Bennington nahm sich am 20. Juli 2017 nach schweren Depressionen das Leben. Ein großer Verlust für die Musikindustrie, nicht auszudenken, wie sich seine Familie fühlen muss. Bennington hinterlässt seine Frau Talinda und sechs Kinder.

>>> So rührend ist der Auftritt von Coldplay für Chester Bennington

Kurz vor seinem Tod nahm die Familie noch ein Video auf, dass Chester zeigt. Und genau dieses postete sie jetzt bei Twitter. Der Grund dahinter: Talinda will darauf aufmerksam machen, dass Depressionen kein bestimmtes Gesicht haben und Menschen fröhlich wirken können, obwohl sie zutiefst traurig sind.

Das Video zeigt Chester ausgelassen mit seiner Familie. OMG, ist das traurig! Wir schicken Talinda all unsere Kraft, die wir haben und hoffen, dass sie diese schwere Zeit irgendwie meistern kann.



Montag, 18. September 2017