Christina Aguilera disst Jury-Kollegen Adam Levine

Auf Twitter hält sie dem Maroon 5-Gitarristen den Spiegel vor.

Christina Aguilera und Adam Levine scheinen ein ganz spezielles Verhältnis zueinander zu haben. Beide nehmen sich mit schöner Regelmäßigkeit aufs Korn. Dieses Mal war der Maroon 5 an der Reihe. Die Sängerin erinnerte sich nämlich laut einem Bericht von huffingtonpost.com an einen Tweet von Adam, in dem er vor einem Jahr über Promis mit eigener Duft-Linie herzog.

Und nun verkauft er selber sein eigenes Parfüm. Das rief Frau Aguilera auf den Plan und sie erinnerte ihn natürlich auch auf Twitter an seine Worte. Tja, wenn es um Geld geht, dann hängt man eben mal schnell die Fahne nach dem Wind…

Sonntag, 18. März 2012