Lindsay Lohan: Fahrerflucht?

Die Schauspielerin hat scheinbar wieder Lust auf neue Sozialstunden...

Lindsay Lohan hat doch bereits erste Schrammen an ihrem neuen Porsche. Damit aber wohl nicht genug. Angeblich hat sie diese Woche den Manager einer Shisha-Lounge und dessen Auto beim Losfahren touchiert, weil sie von Paparazzis und Fans blockiert wurde. Anstatt anzuhalten und nach dem Rechten zu sehen, fuhr LiLo einfach weiter. Sehr vorbildlich…

Wie TMZ.com berichtet, wurde der Mann dabei zwar nicht verletzt, ging aber später doch noch in die Notaufnahme und erstattete Anzeige. Vermutlich will er aber nur etwas Publicity erhaschen, um seine Bar zu promoten. Ob diese Aktion mal wieder richtig teuer für LiLo wird, werden wir sehen.

Donnerstag, 15. März 2012