Jaden Smith verwandelt sich in seinem neuen Musikvideo in Batman

In diesem Clip bekommt Batman v Superman eine ganz neue Bedeutung.

In seinem brandneuen Musikvideo zu seinem Song ’’Batman’’ stürmt Jaden Smith über den Walk of Fame in Hollywood in einem weißen Batmankostüm und fordert seine Imitatoren zum Kampf heraus. Tja, Jaden ist eben der einzig wahre Batman …

Zumindest sieht es im Videoclip so aus, als sei der Sänger der echte Bruce Wayne. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, gegen andere Typen zu kämpfen, die nur so tun, als wären sie Batman. Scheinbar gibt es gerade nicht all zu viele Bösewichte, gegen die er kämpfen könnte. Erst greift Jaden einen Batman in einem traditionelleren Kostüm an, danach nimmt er es mit Superman und Spider-Man auf.



Das fünfminütige Video ist zwar nicht unbedingt besser als der Blockbuster ‘’Batman v Superman: Dawn of Justice’’, es hat aber einiges zu bieten. Jaden sieht in seinem weißen Kostüm einfach verdammt sexy aus. Und wer den Star schon immer mal beim Pinkeln sehen wollte, hat Glück. Denn Jaden pinkelt in seinem neuen Video lässig in die Hügel Hollywoods, während er einen kühlen Drink runterkippt.

>>> Jaden Smith trägt seine Dreadlocks als Blumenstrauß zur MET Gala

Das Video wurde übrigens von Moises Arias gedreht. Genau, das ist der Typ, den Ihr früher bei Hannah Montana gesehen habt und der mittlerweile ein erfolgreicher Instagramer ist. Und noch ein weiterer Superstar war beim Dreh beteiligt. Auf Twitter bedankte sich Jaden bei Tyler the Creator dafür, dass er den weißen Tesla gefahren hat.

Donnerstag, 15. Juni 2017