Lindsay Lohan kehrt mit Harry Potter-Star Rupert Grint zurück auf die Bildfläche

Mit dieser brandneuen Serie melden sich der ehemalige Disney-Star und der Harry-Potter-Zauberlehrling im Showbusiness zurück.

In den letzten Jahren glänzte Lindsay Lohan nicht überwiegend mit ihren Schauspielleistungen, sondern entsetzte mehr mit bizarren Drogen-Schlagzeilen und Alkohol-Eskapaden. Deshalb grenzt die Comeback-Ankündigung des Ex-Disney-Stars via Instagram an einer Sensation. Wir freuen uns natürlich, dass sich Lindsay von ihrem Tief erholt hat und es endlich wieder bergauf für ihre Karriere geht. Schließlich spielte sie sich mit Filmen wie “ein Zwilling kommt selten allein” und “Girls Club – Vorsicht bissig” seit geraumer Zeit in unsere DVD-Herzen.

>>>Mit dieser coolen Aktion unterstützt Miley Cyrus die LGBT-Community

Doch nicht nur in Filmen kommt Lindsay selten allein. In der zweiten Staffel der Sky-Serie “Sick Note” wird sie nämlich an der Seite von “Harry Potter”-Star Rupert Grint zu sehen sein. Auch Kinder-Stars werden älter und so erstaunt uns es nicht wirklich, dass wir den Instagram-Schnappschuss der 30-Jährigen genauer unter die Lupe nehmen müssen. Lindsay meldet sich nämlich mit einer sexy Bob-Frisur zurück. Und auch unser Lieblings-Hogwarts-Rotschopf sieht deutlich reifer und gewissermaßen muskulöser auf dem jüngsten Bild vom Set aus. Diesen Herbst startet in Großbritannien erst einmal die erste Staffel der Show. Wir fiebern schon einmal dem Season-Start entgegen und bleiben gespannt, wann wir das neue Projekt des Rotschopf-Duos auch hierzulande zu sehen bekommen werden.





Dienstag, 13. Juni 2017