Russell Brand bereut Scheidung von Katy Perry?

Dass er die Scheidungspapiere eingereicht hat, bereut der Gute jetzt. Offenbar erträgt er es nicht, sie in Robert Ackroyds Armen zu sehen…

Russell Brand scheint seine Trennung von Katy Perry jetzt ernsthaft zu hinterfragen. Wie hollywoodlife.com berichtet, hat der Komiker seiner Ex eine E-Mail geschrieben und darin zugegeben, dass er die Ehe wohl zu schnell aufgegeben hat.

Der Arme kann es offensichtlich nicht ertragen seine alte Liebe in den Armen ihres neuen Lovers zu sehen. Russell soll einem Insider zufolge ziemlich eifersüchtig auf den Neuen sein. Lieber Russell, dass hättest du dir mal früher überlegen sollen, bevor du jetzt so auf die Tränendrüse drückst!

Sonntag, 13. Mai 2012