Amanda Bynes: Fahrerflucht reloaded!

Eins, zwei, Polizei… das Autofahren wurde der Schauspielerin wohl nicht in die Wiege gelegt. Zum zweite Mal machte sie sich nach einem Autounfall aus dem Staub.

Der zweite Autounfall innerhalb eines Monats bringt Amanda Bynes ganz schön in Bedrängnis. Die einzig gute Nachricht für ihre Fans: Dieses Mal war kein Polizeiwagen in den Unfall verwickelt. Aber so langsam muss man sich doch ernsthaft über die Qualitäten der 26-Jährigen als Verkehrsteilnehmerin Sorgen machen.

TMZ.com berichtet, dass sie mit ihrem SUV ein anderes Auto bei einem Überholmanöver streifte und anstatt anzuhalten einfach davon düste. Das Opfer alarmierte die Cops und die stellten dann die Bruchpilotin. Wir empfehlen: Nimm ab jetzt öfter mal den Bus, Amanda!

Dienstag, 08. Mai 2012