Rihanna: Nervös am 'Battleship'-Set

Die Sängerin spricht erstmals über die Dreharbeiten zu ihrem ersten Action-Film. Die Haie vor Hawaii waren dabei eher das kleinere Problem.

Rihanna ist ja bekanntlich ein Welt-Star, der auf dem gesamten Globus seine Fans hat. Sie füllt riesige Stadien und hat verkauft massig Platten. Der Einstieg ins Film-Business ist aber offenbar eine ganz andere Nummer, wie sie jetzt in einem Interview verriet:

‘Ich war die ganze Zeit nervös. Den kompletten Dreh. Ich wusste nicht, wie ein Set so aussieht. Und es sah genauso beängstigend aus wie erwartet. Jede Menge Leute. Tonnen von Kameras. Kräne…mitten im Ozean.’

Zum Glück war sie viel zu aufgeregt, um sich auch noch um die Haie kümmern zu können…

>> Alle Facts zu Rihanna bekommt ihr hier!

Montag, 07. Mai 2012