Nicki Minaj: 'Starships' bricht in UK alle Rekorde!

Als erste weibliche Rapperin seit Missy Elliott ist sie auf der Insel unter den Top 5 gelandet.

Nicki Minaj surft auf der Erfolgswelle. Seit ihrer Kollabo mit Madonna läuft es bei der 29-Jährigen prächtig. Nun hat sie sich mit der Single ‘Starships’ unter die Top 5 in England katapultiert. Wenn das so weiter geht, dann wird das wohl die beste Chartplatzierung eines weiblichen Rappers in UK ever, wie perezhilton.com berichtet.
Und das, obwohl ihr Album ‘Pink Friday: Roman Reloaded’ doch erst Anfang April erscheinen wird. No guts, no glory!

Samstag, 10. März 2012