Keane: Inspiriert von The Vaccines

Das neue Album 'Strangeland' ist stark an den Sound der Londoner Indie-Rocker angelehnt.

Keane gaben auf NME.com weitere Details zu ihrem am 7. Mai erscheinenden vierten Studioalbum ‘Strangeland’ bekannt. Dabei haben sie sich offenbar von ihren Kollegen von The Vaccines anregen lassen, wie Keane-Pianist Tim Rice-Oxley jetzt verriet:

‘Wir lieben das, was (Producer) Dan Grech da auf dem The Vaccines-Album gemacht hat. […]’

>> Hier gehts zu Keane-Video 'A Bad Dream'

Außerdem hat die Band schon mal das Artwork und die Tracklist der neuen Platte veröffentlicht. Demnach bekommen wir zwölf Songs auf die Ohren. Wir haben Blut geleckt und können die neue Scheibe der Brit-Rocker kaum erwarten!

Donnerstag, 08. März 2012