Serien auf Netflix: Bald könnt Ihr den Verlauf von Netflix-Originals bestimmen

Wie geil ist dass denn bitte?!

Du liebst Serien und kannst nicht genug von ‘Arrested Development’, ‘Love’ oder ‘Orange is the new Black’ bekommen und ärgerst dich oft über den Verlauf oder das Ende deiner Lieblingsserien? Dann gibt es jetzt gute Neuigkeiten. Denn Netflix ist gerade in Update-Stimmung.

Das wichtigste Update für Serien-Liebhaber: Schon bald geht ein System an den Start, mit dem Ihr Handlungsstränge abstimmen könnt. Und damit könnt Ihr (je nachdem wieviele User für den jeweiligen Handlungsstrang voten) die komplette Handlung der Serie mitbestimmen. Whooop, whooop!

>>> Napflix statt Netflix: Dieses Portal hilft Euch beim einschlafen

Ein Insider zur englischen Zeitung ‘Daily Mail’:__ “Wir arbeiten an Zweigerzählungen, damit die Zuschauer entscheiden können, während sie schauen”__. Bei der ganzen Sache handele es sich um ein Experiment. Ob das Tool bleibt und wann es an den Start geht, ist bisher leider nicht bekannt.

>>> So kriminell ist Account-Sharing wirklich

Das zweite Update ist, dass die 5 Sterne bei den Bewertungen verschwinden. Statt dessen gibt es den ‘Daumen hoch’, ‘Daumen runter’-Button. Euch werden dann Filme als Matches angezeigt. Also laut deiner Interessen ist der neue Filmvorschlag dann zum Beispiel ein 75%-Match.

Viel Spass beim netflixen!

Montag, 20. März 2017