Drakes neues Album “More Life“ ist endlich da

Wir haben alle Infos zu der neuen Platte des Record Breakers!

Leute, Musikalben sind so gestern. Heutzutage macht man Playlists. Zumindest ist das Drakes neue Herangehensweise. “Ich will euch eine Sammlung von Songs geben, die zum Soundtrack eures Lebens wird. Es soll wie ein Radiosender sein“, erklärte er den Kollegen von ‘High Snobiety’, die ihn auf sein neustes Werk ansprachen. Was genau der Unterschied zwischen seinem letzten Album “Views“ und seinem neusten Projekt “More Life“ ist, werden wir sicher noch mehr kapieren. Für den Moment ist nur eines Wichtig: Drake hat uns endlich mal wieder mit neuer Musik beglückt!

>>> Die Kreationen dieser Food-Bloggerin sind nicht von dieser Welt

“More Life“ sollte eigentlich schon gestern den ganzen Tag erhältlich sein, feierte seine Premiere dann jedoch mit reichlich Verspätung. Und als sich dann auch noch die für 18 Uhr angekündigte Premiere auf OVO Sound Radio um fast eine halbe Stunde nach hinten verschob, wurde das Internet langsam unruhig (behielt aber trotzdem noch seinen Humor):



Gerüchte über das neue Projekt gab es in den vergangenen Monaten reichlich, besonders angefeuert wurden diese durch Drakes unerwartete Veröffentlichung von “Fake Love“. Ein Wunder eigentlich, dass wir im Vorhinein nicht schon viel mehr von den neuen Songs gehört haben, denn der Kanadische Superstar hat sich wieder einige namhafte Kollegen ins Studio geholt: Kanye West, Sampha, Travi$ Scott, Black Coffee, 2 Chainz, Young Thug – und das sind bei weitem nicht alle.

>>> Wenn Adele Beyoncé auf der Bühne imitiert, geht uns einfach nur das Herz auf

Übrigens: Das Forbes Magazine verkündete gerade, dass Drake der erste Künstler sei, der die 10-Milliarden-Stream-Marke auf Spotify geknackt hat. Krass, oder? Na wollen wir mal hoffen, dass sein neustes “Projekt“ seinen eigenen Erwartungen überhaupt standhalten kann!



Sonntag, 19. März 2017